Prima in Corona

Gross war die Angst vor den Prüfungen der Matur,
Doch wer mischte sich ein? Es war die Natur.
Während ich im Klassenzimmer sass,
Hatten die Viren bereits ihren Spass.
Die Welle war für alle eine neue Gewöhnung.

Grösser war die Ungewissheit, die uns quälte,
Der gemeinsame Abschluss der Schulzeit fehlte.
Koch und Berset hielten ihre Reden,
Und trotzdem traf es jede und jeden.
Ist dieser Tsunami doch nur eine Verschwörung?

Am grössten ist die Freude am heutigen Tag,
Obwohl das nicht in unseren Händen lag.
Die vielen Prüfungen finden doch nicht statt,
So dass die Prima den Gymer nur noch in Erinnerung hat.
Die Flut beschert uns allen eine besondere Krönung.